kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
     
13.02.2020   bis   28.02.2020
Frauensache?! – Ausstellung im Forster Rathaus
Veranstaltungsort:
Neues Rathaus
Lindenstraße 10 - 12, 03149 Forst (Lausitz)
Die Ausstellung, die auf 16 Tafeln Karikaturen und Cartoons von Zeichnerinnen aus ganz Deutschland zeigt, wird von der Bürgermeisterin Simone Taubenek eröffnet und wie folgt kommentiert: „Über Frauen wird viel gesprochen. Die gesellschaftlichen Debatten zu Frauenquoten, zu „#metoo“ oder „nein-heißt-nein“, zu Sexismus-Vorwürfen, zur Geschlechterrolle und Gleichberechtigung sind überall präsent. Interessierte können sich im Vorfeld der diesjährigen Brandenburgischen Frauenwoche nun selbst ein Bild zum Thema „Frauensache?! machen und sind herzlich eingeladen diese Ausstellung zu besuchen. Sie soll zuallererst zum Nachdenken anregen und natürlich darf - wie bei Cartoons üblich - auch geschmunzelt werden.“

In der Ausstellung “Frauensache?!“ werden die Werke von 20 Zeichnerinnen aus ganz Deutschland vorgestellt. Sie verdeutlicht, dass Frauen ihre eigene Sicht auf die Dinge haben und auch spezielle Themen aufgreifen. In Sachen Gesellschaftskritik, gezeichneter Satire und bösartigem Humor stehen sie dabei ihren männlichen Zeichnerkollegen in keiner Weise nach. Allerdings sind sie auch hier in diesem Metier eine Minderheit, die sich gegen das männliche Übergewicht durchsetzen und um Wahrnehmung kämpfen muss.

Die Ausstellung „Frauensache?!“ läuft bis zum 28. Februar 2020. Sie wird im Rathaus in der Lindenstraße 10-12 für zwei Tage vom 13.02. bis 14.02.2020 im großen Sitzungsraum in der Gesamtheit ausgestellt, ist anschließend auf die besucherfrequentierten Bereiche Bibliothek, Bürgeramt und im Vorraum der Sitzungsräume aufgeteilt, und kann zu den Öffnungszeiten in diesen Bereichen betrachtet werden.

Die Ausstellung ist gefördert vom Land Brandenburg, dem Landkreis Dahme-Spreewald, von der Cartoonlobby Brandenburg e.V. und in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen aus ganz Deutschland erstellt worden.
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 

 DSK DSK-BIG
Stadtteilmanagement


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
Dienstag 9 - 16 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
oder nach Terminvereinbarung.

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
03526 Forst (Lausitz)
Tel.: 03562 664277
Mobil: +49 172 6325322
E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-big.de

 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.



aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home